Freitag, Januar 30, 2009

Paul McCARTNEY: noch immer traurig wegen Linda




Paul McCartney hat den Tod seiner Ehefrau Linda bis heute nicht verkraftet.

Linda starb 1998 an Krebs.

Und noch immer würden ihn die Trauer und der Verlust seiner großen Liebe einholen.
Aktuellen Medienberichten zufolge sagte der Ex-”Beatle” dazu: “Ich wache zwar nicht jeden Morgen mit einer leeren Stelle im Herzen auf, aber da ist ein Anflug von Traurigkeit. Ich meine, wie bewältigt man es, jene zu verlieren, die einem nahe stehen?”
Im Moment ist Paul McCartney mit der Amerikanerin Nancy Shevell liiert. Die beiden sollen sehr glücklich sein.