Montag, März 02, 2009

2.März 1964-Die Dreharbeiten zum 1.Beatles Film beginnen in London



Kurios: Unmittelbar vor Drehbeginn mußten die Beatles noch in die Schauspieler-Gewerkschaft eintreten, damit die ersten Aufnahmen für den Film im Londoner Paddington Bahnhof beginnen konnten.
An diesem Tag wird auch die Szene gedreht, in dem sich die Beatles, vor allem Paul McCartney, an zwei Schulmädchen im Zug ranmachen. Die eine Schülerin wird von Pattie Boyd gespielt. Sie und George Harrison treffen sich an diesem Tag das erste Mal



entnommen von Flensburg Beatles Kalender