Montag, November 10, 2008

Ständchen für Michelle Obama


Paul McCartney outet sich als Fan von Michelle Obama.

Der Ex-Beatle träumt von einem Ständchen für die US-First Lady in spe.

"Ich hoffe, dass ich die Gelegenheit bekomme, für Obamas Frau zu singen“, gestand McCartney dem Magazin „People“. Auch das passende Lied hat McCartney schon parat: den 60er-Jahre-Hit „Michelle“.Neben Michelle Obama hegt McCartney auch Sympathien für den künftigen US-Präsidenten Barack Obama. „Ich bin vollauf zufrieden“, sagte er über dessen Wahlsieg.


Quelle:Focus.de