Dienstag, Juni 19, 2018

PAUL MCCARTNEY-Single im Juni Album im Herbst 2018



Bei seinem Uberraschungsbesuch in seiner

Heimatstadt spielte er einen neuen Song!!

++++++++++++++++++++++++++++++
PAUL McCARTNEY TO RELEASE ALL-NEW DOUBLE A-SIDE SINGLE
'I DON’T KNOW'/'COME ON TO ME'
AVAILABLE WEDNESDAY 20th JUNE on CAPITOL RECORDS


Following a whirlwind week that saw his Instagram presence rebooted as he played one of the most intimate gigs of his storied career, Paul McCartney is done keeping the world in suspense: 'I Don’t Know' and 'Come On To Me', will be released tomorrow as a double A-Side single.
The first tastes of Paul’s brand new studio album due out later this year on Capitol Records, the two A-sides are polar opposites: 'I Don’t Know' being a plaintive, soul-soothing ballad as only Paul can deliver, and 'Come On To Me' a raucous stomper that fans that first spark of chemistry into a rocking blaze.
Worldwide speculation about a new Paul McCartney album instantly reached fever pitch as his Instagram account whited out last week—only to ratchet higher as Paul was spotted taking selfies at landmarks in Liverpool the same day. The evening’s climactic event was a surprise gig at the tiny Liverpool Philharmonic Pub, during which 'Come On To Me' made its live debut alongside a set of classics spanning Paul’s career.

Cover Art?

Paul’s new album is slated for fall 2018 release on Capitol Records. Further details will be announced shortly.(Source:paulmccartney.com)
 



Montag, Juni 18, 2018

Zum 76-Sir James Paul McCartney -geboren am 18 Juni 1942 in Walton/Liverpool


 Er stammt aus  einer gutbürgerlichen Mittelklassen Familie,geboren wurde James Paul McCartney am 18 Juni 1942 in einem Waltoner Privat Krankenhaus wo seine Mutter  Mary Patricia Mohin, als Krankenschwester und Hebamme arbeitete,sein Vater  James McCartney, war an einer Baumwollbörse beschäftigt .

Er wuchs in Anfield auf  1944 wurde sein Bruder Michael geboren,sie zogen dann nach Speke.

 Er besuchte die Joseph Willams Primary School in Speke bis 1953.
1955 zogen sie in die Forthlin Road nach Allerton um.

Am 31.Oktober 1956 starb seine Mutter an BrustKrebs.

Bis 1958 besuchte er das Liverpool Institute

Durch einen gemeinsamen Freund besuchte er am 6.Juli 1957 ein Konzert der Quarrymen bei einem Kirchenfest in Woolton,wo er auf einen gewissen John Lennon traf :
Der Rest ist Geschichte.

  • 1963 lernte er die junge Schauspielerin Jane Asher kennen er verlobte sich 1967 mit Ihr.
 1968 trennte sich wieder von Ihm ,weil er sie mit einer Anderen betrog,außerdem Ihre Karriere am Anfang stand.
1967 während der Präsentation ihres neuen Albums Sgt.Pepper's lernte er die junge Fotografin Linda Eastman  kennen.
Sie heirateten am 12.März 1969,er adoptierte ihre Tochter Heather(*1962)
Am 28.August 1969 kam Ihre gemeinsame Tochter Mary zur Welt.
Nach der Trennung der Beatles am 10 April 1970 veröffentlichte Paul sein 1.Solo Album:
McCartney.
Am 13.September 1971 kam die 2.Tochter Stella Nina zur Welt.
Im August 1971 gründete er mit Ehefrau Linda den Ex Moody Blues Sänger Denny Laine und Schlagzeuger Denny Seiwell die Band Wings.
1972 tourte er  das erste Mal seit 1966 wieder mit einer Band durch Europa.

1973 ist Paul McCartney der einzige Beatle der die Titelmusik zu einem Bond Film schrieb und sang.
Live And Let Die/Leben und sterben lassen.


am 13.September 1977 wurde Sohn James geboren
1980 wurde Paul in Japan verhaftet und für 9 Tage eingesperrt bevor er depotiert wurde.
Nach der Auflösung der Wings 1981 ging Paul wieder alleine ins Studio oder holte sich Gastmusiker wie Eric Stewart,Michael Jackson oder Carl Perkins dazu.
1995 wurde bei Linda Brustkrebs diagnostiziert sie verlor am 17 April 1998 den Kampf, ihre Asche vertreute er auf Ihrem Anwesen.

Am 26.September 1998 heiratete seine älteste Tochter
1999 wurde Paul zum ersten Mal Großvater Tochter Mary bekam am 3 April einen Jungen mit dem Namen Arthur.

Im gleichen Jahr lernte er Heather Mills kennen ein Model das 1993 einen Unterschenkel bei einem Verkehrsunfall verlor.
Sie nahmen eine Single auf Voice.
2002 im Juni heiraten Sie in Irland.
Am 28 Oktober 2003 bekam sie Töchterchen Beatrice.
Die Presse forschte in ihrem Leben und so kam es das Paul die Notbremse zog und sich 2006 von ihr trennte die Scheidung wurde 2008 ausgesprochen.


Seit 2009 ist er mit der Amerikanerin Nancy Shevall zusammen,die Heirat fand zu Lennon's Geburtstag am 9 Oktober 2011 statt und er  ist mittlerweile 8facher Großvater.

Er ist 8facher Großvater



Musik mit den Wings und Solo:




Wings
Wild Life (1971)
Red Rose Speedway (1973)
Band on the Run (1973)
Venus and Mars (1975)
Wings at the Speed of Sound (1976)
London Town (1978)
Back to the Egg (1979)

Klassische Alben
Paul McCartney's Liverpool Oratorio (1991)
Standing Stone (1997)
Working Classical (1999)
A Garland for Linda (2000)
Ecce Cor Meum (2006)
Ocean's Kingdom (2011)

Unter  Pseudonym

Thrillington (1977)
Strawberries Oceans Ships Forest (1993)
Rushes (1998)
Liverpool Sound Collage (2000)
Twin Freaks (2005)
Electric Arguments (2008)

Solo

McCartney (1970)

Ram (1971)

McCartney II (1980)

Tug of War (1982)

Pipes of Peace (1983)

Give My Regards to Broad Street (1984)

Press to Play (1986)

Снова в СССР (1988)

Flowers in the Dirt (1989)

Off the Ground (1993)
Flaming Pie (1997)
Run Devil Run (1999)
Driving Rain (2001)
Chaos and Creation in the Backyard (2005)
Memory Almost Full (2007)
Kisses on the Bottom (2012)
New (2013)

Live Alben

Wings over America (1976)
Tripping the Live Fantastic (1990)
Tripping the Live Fantastic: Highlights! (1990)
Unplugged (The Official Bootleg) (1991)
Paul Is Live (1993)
Back in the U.S. (2002)
Back in the World (2003)
Good Evening New York City (2009)
Live Kisses (2012)


Best Ofs

Wings Greatest (1978)
All the Best! (1987)
Wingspan: Hits and History (2001)
Pure McCartney (2016)

Film
Broadstreet 1984
Eat The Rich 1987(Gastrolle)
Piraten der Karibik 5-Salazars Rache(2017(Cameo Auftritt)

Wngs und Solo Alben Wiederveröffentlichungen

2010-Band On The Run auch als Deluxe
2011-McCartney und McCartney II
2012-RAM
2013-Wings over America
2014-Venus and Mars und At The Speed Of Sound
2015-Tug Of War und Pipes of Peace
2017-Flowers in The Dirt

Seit 2010 sind außerdem die Alben Run Devil Run,Driving Rain,Chaos and Creation in the Backyard  und Off The Ground  im Rahmen der Archive Reihe als Standard CD erschienen.

Weitere Ausgaben als Color Vinyl wurden 2018 veröffentlicht.
Auch ein neues Studio Album ist 2018 geplant!





Rechte gehen an die Orginal Autoren(C)

Sonntag, Juni 10, 2018

Hamburg Konzert vertagt-Ringo Starr muss heute sein Konzert absagen



Traurige Nachrichten für die Fans von Ex-Beatle Ringo Starr: Der 77-Jährige ist krank und muss sein für heute, Sonntag, den 10. Juni, geplantes Konzert um einen Tag verschieben.


Der Konzertveranstalter Karsten Jahnke teilte am Sonntag auf seiner Homepage mit, dass der Musiker das Konzert „aufgrund eines grippalen Infekts“ um einen Tag verschieben musste.

Am Montag, den 11. Juni, um 19 Uhr (Einlass: 17.30 Uhr) soll das Konzert auf der Freilichtbühne im Stadtpark nachgeholt werden. Die Karten bleiben gültig, können aber an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.
#
Traurige Nachrichten für die Fans von Ex-Beatle Ringo Starr: Der 77-Jährige ist krank und muss sein für heute, Sonntag, den 10. Juni, geplantes Konzert um einen Tag verschieben.
Der Konzertveranstalter Karsten Jahnke teilte am Sonntag auf seiner Homepage mit, dass der Musiker das Konzert „aufgrund eines grippalen Infekts“ um einen Tag verschieben musste.
Am Montag, den 11. Juni, um 19 Uhr (Einlass: 17.30 Uhr) soll das Konzert auf der Freilichtbühne im Stadtpark nachgeholt werden. Die Karten bleiben gültig, können aber an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.
– Quelle: https://www.mopo.de/30596806 ©2018
Traurige Nachrichten für die Fans von Ex-Beatle Ringo Starr: Der 77-Jährige ist krank und muss sein für heute, Sonntag, den 10. Juni, geplantes Konzert um einen Tag verschieben.
Der Konzertveranstalter Karsten Jahnke teilte am Sonntag auf seiner Homepage mit, dass der Musiker das Konzert „aufgrund eines grippalen Infekts“ um einen Tag verschieben musste.
Am Montag, den 11. Juni, um 19 Uhr (Einlass: 17.30 Uhr) soll das Konzert auf der Freilichtbühne im Stadtpark nachgeholt werden. Die Karten bleiben gültig, können aber an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.
– Quelle: https://www.mopo.de/30596806 ©2018
Traurige Nachrichten für die Fans von Ex-Beatle Ringo Starr: Der 77-Jährige ist krank und muss sein für heute, Sonntag, den 10. Juni, geplantes Konzert um einen Tag verschieben.
Der Konzertveranstalter Karsten Jahnke teilte am Sonntag auf seiner Homepage mit, dass der Musiker das Konzert „aufgrund eines grippalen Infekts“ um einen Tag verschieben musste.
Am Montag, den 11. Juni, um 19 Uhr (Einlass: 17.30 Uhr) soll das Konzert auf der Freilichtbühne im Stadtpark nachgeholt werden. Die Karten bleiben gültig, können aber an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.
– Quelle: https://www.mopo.de/30596806 ©2018
Traurige Nachrichten für die Fans von Ex-Beatle Ringo Starr: Der 77-Jährige ist krank und muss sein für heute, Sonntag, den 10. Juni, geplantes Konzert um einen Tag verschieben.
Der Konzertveranstalter Karsten Jahnke teilte am Sonntag auf seiner Homepage mit, dass der Musiker das Konzert „aufgrund eines grippalen Infekts“ um einen Tag verschieben musste.
Am Montag, den 11. Juni, um 19 Uhr (Einlass: 17.30 Uhr) soll das Konzert auf der Freilichtbühne im Stadtpark nachgeholt werden. Die Karten bleiben gültig, können aber an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.
– Quelle: https://www.mopo.de/30596806 ©2018
Traurige Nachrichten für die Fans von Ex-Beatle Ringo Starr: Der 77-Jährige ist krank und muss sein für heute, Sonntag, den 10. Juni, geplantes Konzert um einen Tag verschieben.
Der Konzertveranstalter Karsten Jahnke teilte am Sonntag auf seiner Homepage mit, dass der Musiker das Konzert „aufgrund eines grippalen Infekts“ um einen Tag verschieben musste.
Am Montag, den 11. Juni, um 19 Uhr (Einlass: 17.30 Uhr) soll das Konzert auf der Freilichtbühne im Stadtpark nachgeholt werden. Die Karten bleiben gültig, können aber an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.
– Quelle: https://www.mopo.de/30596806 ©2018

Konzert in Flensburg gefeiert



„Ladies & Gentlemen, would you please welcome: Ringo Starr!“ Der Mann, der da jetzt federnd auf die Bühne joggt, macht nicht ansatzweise den Eindruck eines 77-Jährigen. Seine Band ist schon da, und Sir Ringo hat wahrhaft illustre Musiker zusammengetrommelt, um sich und dem Publikum anderthalb Stunden Spaß zu gönnen: Toto-Gitarrist Steve Lukather, Keyboarder und Organist Gregg Rolie (Gründungsmitglied von Santana und Journey), Graham Gouldman (Sänger und Bassist von 10cc), Colin Hay (Ex-Sänger und Gitarrist von Men at Work), Saxofonist Warren Ham und Drummer Gregg Bissonette. Der Sound ist satt, sehr satt, das Zusammenspiel famos.

Freitag, Juni 08, 2018

Heute vor 20 Jahren Trauerfeier in London für Linda






Die Trauerfeier fand in der Saint Martin-In-The-Fields Church nahe dem Trafalgar Square in London statt.

Paul's Kinder Stella,Mary und James und Lindas Tochter Heather nahmen daran Teil.

"Erstmals seit dreißig Jahren erschienen die ,Beatles' - mit Ausnahme des 1980 ermordeten John Lennon - am späten Montag abend gemeinsam in der Öffentlichkeit und verwandelten dadurch die Trauerfeier für Linda McCartney in ein außergewöhnliches Ereignis."
Seine Beatles Kollegen George Harrison kamen mit Sohn Dhani und Ehefrau Olivia und Ringo Starr kam mit Ehefrau Barbara.

"Sie sorgte dafür", so Paul auf der Trauerfeier, "dass du glücklich warst, du selbst zu sein."

Am 22 Juni 1998 wurde auch eine Trauerfeier in New York abgehalten...

Samstag, Juni 02, 2018

Er kommt...!!! Ringo Starr kommt nach Deutschland







(Photos Internet)

Ab nächster Woche wird sich Ex-Beatle Ringo Starr in Deutschland für 4 Konzerte aufhalten:



FLENSBURG, Flens-Arena: Sa, 09.06.18

HAMBURG, Stadtpark Freilichtbühne: So, 10.06.18

BERLIN, Tempodrom: Sa,16.06.18

ZWICKAU, Stadthalle Zwickau: So, 17.06.18


Mittwoch, Mai 30, 2018

Wie ich den Krieg gewann als Widerveröffentlichung DVD/Blu Ray im August



Laufzeit
DVD -106 Minuten

Preis:12,99

 Bonusmaterial:
Trailer; Bildergalerie;


Blu Ray -111 Minuten

Preis:14,99

 Bonusmaterial:
Trailer; Bildergalerie;

Pünktlich zum 50. Geburtstag des Animationsfilm erscheint im Juli eine Picture Disc Single

Apple veröffentlicht am 6 Juli eine  limitierte Yellow Submarine Picture Disc Single

Titel: A Seite-Yellow Submarine

         B Seite-Eleanor Rigby

Preis 16 Euro

Sonntag, Mai 20, 2018

Astrid Kirchherr zum 80.- geboren am 20.Mai 1938 in Hamburg


Sie schloss 1960 ihr Studium an der Meisterschule für Mode, Textil Grafik und Werbung (heute Department Design der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg) und wurde 1959 Assistentin von Reinhart Wolf. 1960 wurde sie von ihrem damaligen Freund Klaus Voormann in den Kaiserkeller in Hamburg mitgenommen, wo sie die Beatles – damals noch mit Pete Best am Schlagzeug – traf. Von Kirchherr stammen die ersten professionellen Fotos der Beatles, die sie damals von ihnen machte.
Sie verliebte sich in Stuart Sutcliffe, dem sie die erste Pilzkopffrisur (Englisch: mop-top) schnitt. John Lennon lachte zwar erst über die Frisur, passte sich danach aber den anderen an.
Später arbeitete sie als freie Fotografin und wurde vom Stern angestellt, um die Beatles 1964 bei den Dreharbeiten zu Yeah Yeah Yeah zu fotografieren.
Heute lebt Astrid Kirchherr in Hamburg. Sie war zweimal verheiratet und hat keine Kinder.
In dem Kinofilm Backbeat, der von den Anfängen der Beatles handelt, spielt die Figur Astrid Kirchherr eine bedeutende Rolle.


Quelle:Wikipedia Photos:Astrid Kirchherr

Freitag, Mai 18, 2018

Olivia Harrison zum 70.- geboren am 18.Mai 1948




Olivia Trinidad Arias wurde am 18.Mai 1948 in Mexico City geboren.

Ihre Eltern hiessen Zeke (Trockenmittelhersteller) and Mary Louise Arias (Näherin). Olivia hat 2 Geschwister, Peter and Linda.

1974 arbeitete Olivia bei der Plattenfirma A&M Records und George Harrison traf sie bei einer A& M Party in Los Angeles.
Am 1.August 1978 kam Sohn Dhani in London zur Welt 1 Monat später am 2.September heirateten beide in Henley On Thames.
Auch ihr widmete George mehre Songs u.a.:


Maya Love von 1974
Beautiful Girl von 1976
geschrieben für Pattie aber wegen der Trennung umgeschrieben für Olivia
Dear One von 1976
und
Learning How to Love You ebenfalls 1976

Außerdem zu sehen in Harrison's Video Clips zu Crackerbox Palace 1976 und This Is Love 1987 und dem Beatles Clip Real Love von 1996.

Seit den 1990er Jahren setzt sich Olivia Harrison zusammen mit Yoko Ono, Linda McCartney(starb 1998) und Barbara Bach in einer wohltätigen Stiftung namens „Romanian Angel Appeal“ für Kinder ein, die in Rumänien in Armut leben.
2005 erhielt sie als Produzentin des Musikfilms Concert for George einen Grammy in der Kategorie Best Long Form Music Video (Bestes Musik-Langvideo).

Heute verwaltet Olivia Harrison das musikalische Erbe ihres verstorbenen Mannes.

2011 veröffentlicht Sie das Buch und den Film Living In The Material World





Quelle:Wikipedia Photo :Press