Sonntag, August 19, 2018

Jason Starkey Sohn von Ex-Beatle Ringo Starr wird 51 Jahre alt




Jason Starkey wurde am 19.August 1967 im Queen Charlotte's Hospital London geboren.


Vater- Richard (Ringo) Star(r)key
Mutter-Maureen Cox Starkey (starb 1994)
Jason ist der jüngste Sohn von Ringo und Maureen.

Jason war das Sorgenkind von Ringo ,1986 knackte er im betrunkenem Zustand ein Auto.

Ansonsten ist er Musiker spielte 1994 in der Pub Band Cake mit.


Er ist Vater von 4  Söhnen Louie(*1999) Sonny(*2002) sowie Rocky(*2009) und Buddy(*2012) .
Seit 2010 ist er mit Flora Evans/ 4 .rechts)(*1974) verheiratet.




Montag, August 13, 2018

PAUL MCCARTNEY-Single(Später) und Album im September 2018



Bei seinem Uberraschungsbesuch in seiner

Heimatstadt spielte er einen neuen Song!!

++++++++++++++++++++++++++++++
PAUL McCARTNEY TO RELEASE ALL-NEW DOUBLE A-SIDE SINGLE
'I DON’T KNOW'/'COME ON TO ME'
AVAILABLE WEDNESDAY 20th JUNE on CAPITOL RECORDS

neuste Single
 
Following a whirlwind week that saw his Instagram presence rebooted as he played one of the most intimate gigs of his storied career, Paul McCartney is done keeping the world in suspense: 'I Don’t Know' and 'Come On To Me', will be released tomorrow as a double A-Side single.
The first tastes of Paul’s brand new studio album due out later this year on Capitol Records, the two A-sides are polar opposites: 'I Don’t Know' being a plaintive, soul-soothing ballad as only Paul can deliver, and 'Come On To Me' a raucous stomper that fans that first spark of chemistry into a rocking blaze.
Worldwide speculation about a new Paul McCartney album instantly reached fever pitch as his Instagram account whited out last week—only to ratchet higher as Paul was spotted taking selfies at landmarks in Liverpool the same day. The evening’s climactic event was a surprise gig at the tiny Liverpool Philharmonic Pub, during which 'Come On To Me' made its live debut alongside a set of classics spanning Paul’s career.

Alle Formate
 Standard CD mit 16
 Vinyl Double Standard 140gr kommt am 5.Oktober
Vinyl Deluxe Double 180gr


 -------------------------------------------------------
 
Vinyl Deluxe Coloured Double 180gr 
 --------
Tracklisting:
Side A
1. Opening Station
2. I Don’t Know
3. Come On To Me
4. Happy With You

Side B
1. Who Cares
2. Fuh You
3. Confidante
4. People Want Peace
5. Hand In Hand

Side C
1. Dominoes
2. Back In Brazil
3. Do It Now
4. Caesar Rock

Side D
1. Despite Repeated Warnings
2. Station II
3. Hunt You Down/Naked/C-Link
 
---------------------
 Barnes & Noble Edition in Red


Die Legende ist zurück! Sir Paul McCartney veröffentlicht am 07. September sein neues Album “EGYPT STATION”, das ab Mitternacht als Vinyl und CD Album vorbestellt werden kann! Den ersten Vorgeschmack auf das neue Werk der Musik-Ikone gibt es ab sofort. Gleich zwei Songs sind auf einer Single vereint: “I Don’t Know” und “Come On To Me”. Beide Songs verdeutlichen einmal mehr, warum Paul McCartney zu den wichtigsten und einflussreichsten Songwritern und Musikern aller Zeiten gehört. Ob eine gefühlvolle und bewegende Pop-Ballade wie “I Don’t Know” oder Power-Pop-Rock wie “Come On To Me” – Paul McCartney ist ein Meister der emotionalen Facetten und grandiosen Melodien.


  Produziert wurde das neue Werk in Los Angeles, London und Sussex von Greg Kurstin (Adele, Beck, Foo Fighters) und Ryan Tedder, mit dem Paul einen Song aufnahm. Über den Titel sagt Paul McCartney: “Ich mochte die Wörter ‘Egypt Station’. Sie erinnerten mich an die ‘Album’ Alben, die wir gemacht haben…. Egypt Station beginnt an der ersten Station mit dem ersten Song. Und dann ist jeder Song wie eine weitere Station. Ich sehe es als einen Traumort, aus dem Musik herausstrahlt.”

Tracklist(nicht bestätigt)
















1. Opening Station
2. I Don’t Know
3. Come On To Me
4. Happy With You
5. Who Cares
6. Fuh You
7. Confidante
8. People Want Peace
9. Hand In Hand
10. Dominoes
11. Back In Brazil
12. Do It Now
13. Caesar Rock
14. Despite Repeated Warnings
15. Station II
16. Hunt You Down/Naked/C-Link

Of the forthcoming album’s enigmatic title, Paul says, “I liked the words ‘Egypt Station.’ It reminded me of the ‘album’ albums we used to make... 'Egypt Station' starts off at the station on the first song and then each song is like a different station. So it gave us some idea to base all the songs around that. I think of it as a dream location that the music emanates from.”

True to the inspiration behind its title, Egypt Station’s 14 songs combine to convey a unique travelogue vibe. Between the opening and closing instrumentals 'Station I' and 'Station II', each song finds Paul capturing a place or moment before transporting the listener seamlessly to the next destination. Stops along the way include an acoustic meditation on present day contentedness ('Happy With You'), a timeless anthem that would fit on virtually any album of any McCartney era ('People Want Peace'), and an epic multi-movement closer clocking in at seven minutes with a song suite structure harkening back to the days of Paul’s previous combos ('Despite Repeated Warnings'). The result is a kaleidoscopic journey through myriad musical locales and eras, yet firmly rooted in the here and now - with Paul’s singular unmistakeable melodic and lyrical sensibility serving as a guide.

Confirmation of Egypt Station’s release puts an end to speculation about a new Paul McCartney album that began with the whiting out of his Instagram account as Paul turned up at various landmarks in Liverpool. The capper was a 9th June surprise gig at Liverpool’s tiny Philharmonic Pub, during which 'Come On To Me' was debuted alongside a set of classics spanning Paul’s career. Further details to come…
Paul’s new album is slated for fall 2018 release on Capitol Records. Further details will be announced shortly.(Source:paulmccartney.com)
 



Freitag, August 10, 2018

Single von Lennon's Vater im August



Als Maxi Cd und limitierte Vinyl Single

That's My Life 

 The Next Time You Feel Important

That's My Life (My Love and My Home) (Stereoize Mix)

 The Next Time You Feel Important (Stereoize Mix)









Eine seit einer Ewigkeit vom Markt verschwundene Single von Freddie Lennon, Vater von John Lennon - ursprünglich 1965 veröffentlicht  Feat. Mitch Mitchell und Noel Redding (Jimi Hendrix Experience) Der Track wurde von Freddie und seinem Manager Tony Cartwright (Produzent und Manager von Stars wie Tom Jones und Englebert Humperdink) geschrieben.

Die beiden trafen sich zum ersten Mal, nachdem Tony herausgefunden hatte, dass Freddie in der Küche eines Pubs in Shepperton als Spülkraft arbeitete! 
Es stellte sich heraus, dass Freddie seinen Sohn John mehr als 20 Jahre lang nicht mehr gesehen hatte und keine Idee hatte, dass er in dessen Nähe lebte. Beide aus Liverpool kommend, schlossen Tony und Freddie eine enge Freundschaft und Freddie lebte sogar eine Zeitlang bei Tony. Es ist auch Tony gewesen, der Freddie später mit John zusammenbrachte.

Nachdem sich herausgestellt hatte, dass Freddie Sänger und Banjo Spieler war, ermutigte Tony ihn mit ihm einen Song zu schreiben. Von Geschichten, die Freddie über sein Leben erzählte, inspiriert, gilt der Track zudem als erste überhaupt bekannte Aufnahme der Musikerlegenen Mitch Mitchell und Noel Redding, vom Jimi Hendrix Experience. Obwohl der Song bei seiner Erstveröffentlichung kommerziellen Erfolg erfuhr, verschwand er ganz plötzlich aus den Charts. Seitdem gehen jede Menge Gerüchte um, wer für dieses mysteriöse Verschwinden verantwortlich gewesen ist. Tony Cartwright trat vor kurzem an Right Recordings heran, da er eine große Zuneigung für Freddie hegt und immer schon wollte, dass diese Platte wiederveröffentlicht wird, wenn auch nun nur noch posthum.

Die Tracks wurden digital remastert und jetzt als Single auf CD und limitierte Vinyl Edition veröffentlicht. Ursprünglich war der Release bereits für 2015 vorgesehen, dem 50. Jubiläum des ursprünglichen Veröffentlichungstermins. Letztendlich, aufgrund verschiedener Verzögerungen und neuer Entwicklungen in den digitalen Remastering Techniken, hat es bis zu diesem Zeitpunkt gedauert, bis Freddies Songs nun im vollen Glanz wiederveröffentlicht werden können.
 Alfred Freddie Lennon wurde 1912 in Liverpool geboren.
 Er heiratete 1938 Julia Stanley und John, das einzige Kind des Paares, wurde 1940 geboren.
 Alfred und Julia trennten sich bald nach John Lennons Geburt und Alfred heiratete später Pauline Jones, mit der er zwei Kinder hatte. 
Obwohl sie sich später ausgesöhnten, hatten Alfred und John eine schwierige Beziehung. Alfred verstarb in Brighton im Jahr 1976, im Alter von 63.

Mittwoch, August 01, 2018

Dhani Harrison zum 40.Geburtstag


Dhani Harrison wurde am 1.August 1978 in Windsor im Princess Christian Nursing Home geboren.

Seine Eltern George (1943-2001) und Olivia Arias Harrison(1948*) heirateten einen Monat später am 2.September 1978 im Henley-on-Thames Register Office.
Dhani ist Musiker wie sein Vater seine Band heisst TheNewNo2.
Von Juni 2012  bis 2017 war er mit seiner Freundin einer Isländerin verheiratet.
with New Friend Meriki