Samstag, August 15, 2015

Vor 50 Jahren Konzert im Shea Stadium vor 55.000 Menschen

Am 15. August 1965 erfolgt der Live-Auftritt der Beatles, der wohl der berühmteste in ihrer ganzen Karriere sein wird. Die Jungs spielen im New Yorker Shea Stadium vor 55.600 Zuhörern.
Das ist die größte Besucherzahl, die bis dahin jemals bei einem Pop-Musik-Konzert erreicht wurde. Die Gage der Beatles für diesen Auftritt beträgt 160.000 US-Dollars.

Mit dabei neben anderen im Vorprogramm der Show die Band "The Young Rascals". Mit im Publikum dabei Mick Jagger und Keith Richard von den Rolling Stones.
Am Abend besucht Bob Dylan die Beatles im Hotel.
 
Quelle Flensburger Beatles Kalender