Freitag, April 24, 2009

Ringo Starr: Sein Schlagzeugfell wird versteigert


Das Schlagzeugfell, das Beatles-Legende Ringo Starr einst benutzte, wird nächste Woche für schätzungsweise 100.000 Pfund versteigert

Das Musikequipment, das das berühmte Beatles-Logo trägt, wurde ursprünglich von Mal Evans, dem Roadmanager der Band, in den renommierten Londoner Abbey Road Studios an einen Pink Floyd Fan weitergereicht.
Jetzt gilt es als die Starattraktion der 'Rock’n’Roll and Soul Fame Bureau'-Auktion, die am Dienstag den 28. April in London stattfinden wird.
'Fame Bureau’-Manager Ted Owen erklärt: "Die anhaltende Faszination der Beatles wird ewig zwischen Fans und von Generation zu Generation weitergereicht."
Das Fell ist jedoch nicht das einzige Erinnerungsstück der Beatles, das zum Verkauf stehen wird. Auch das höchstseltene 'Beatles Cavern Poster', das damals für ihre erste Show im Liverpool Cavern Club warb, wird versteigert werden und soll bis zu 12.000 Pfund einbringen.
Quelle:Gala.de Photo:Press