Sonntag, August 23, 2009

Wegen „Nackt“-Parfüm: Stella McCartney verklagt




Bei Beatle-Tochter Stella McCartney und Ali Hewson, Frau des U2-Frontmanns Bono, sorgt ein Namenrechtsstreit für Misstöne – beide treffen sich nun vor dem Kadi. Der Grund: Die Designerin McCartney nannte ihr neues Parfüm „Nude“ („nackt“). Hewson gehört jedoch das Unternehmen „Nude Skincare“, daher verklagt sie die 37-Jährige jetzt wegen Ideenklaus.Der Fall soll im Herbst vor dem obersten Gerichtshof in London verhandelt werden. Insidern zufolge besteht jedoch noch die Möglichkeit, dass sich die beiden außergerichtlich einigen.




Quelle:Bunte.de Photo:Fabsugar.co,.uk