Dienstag, März 23, 2010

EMI will Rechte an Beatles-Songs verpfänden


Dem britischen Musikkonzern EMI steht das Wasser bis zum Hals. 
Um seine Kredite zu bedienen, will die Konzernführung nun die Rechte an alten Songs verpfänden.
 Laut britischen Medien sollen darunter auch Beatles-Lieder sein.
 400 Millionen Pfund (rund 445 Mio. Euro) erhofft sich das Label von diesem Geschäft.
Quelle:Bild.de Photo:Press