Dienstag, Juni 01, 2010

Band On The Run-Paul McCartney -Gang-Attacke in Mexiko



Sir Paul McCartney musste am Samstag von der Polizei nach einem Konzert im Foro Sol Stadium in Mexico City in Sicherheit gebracht werden, nachdem Jugendliche sein Fahrzeug umrundet und das Dach des Fahrzeuges erklommen hatten.

Ein Insider berichtet: „Zuerst dachten seine Bodyguards, es wären nur Horden von Fans. Als die Leute aber dann begannen, auf den Bus zu klettern, änderte sich die Situation auf einen Schlag. Paul und das Team wurden durchgeschüttelt.

Berichten zufolge räumte die Gang das Feld sofort, als sie die Polizeisirenen hörte. Das Management des Sängers kümmert sich nun um verstärkte Sicherheitsmaßnahmen.

Photo:Press Quelle:TIK Online