Dienstag, Juli 13, 2010

Paul McCartney: Sieg über McDonalds

Mehrere Fotos der "Beatles" wurden von dem Konzern eigenmächtig in einer Filiale in Liverpool aufgehängt. Ein absolutes Unding für den 68-Jährigen, der schon seit Jahren Vegetarier ist. Wie die Tierrechtsorganisation Peta mitteilt, hingen die Bilder bereits seit Jahren in dem Restaurant, jedoch ohne Genehmigung von McCartney. Jetzt erst hat sich McDonald's aber dazu bereit erklärt, die Fotos zu entfernen.

Paul McCartney unterstützt übrigens die Kampagne "Meatless Monday" - zu deutsch: Fleischloser Montag. Die Menschen sollen wenigstens an einem Tag auf Fleisch verzichten.

Quelle:Pop lexikon