Samstag, Mai 05, 2012

Vor 15 Jahren erschien Flaming Pie am 5.Mai 1997 ,das letzte mit seiner geliebten Linda

The Song We Were Singing
The World Tonight auch als Videoclip
 If You Wanna
 Somedays
 Young Boy  auch als Videoclip
 Calico Skies
 Flaming Pie 
 Heaven On A Sunday mit Sohn James
 Used To Be Bad  mit Steven Miller
 Souvenir 
 Little Willow erschien auch auf der Diana Tribut CD
 Really Love You
 Beautiful Night mit Ringo Starr
 Great Day

Produziert wurde es von Paul McCartney, George Martin und Jeff Lynne. Es war McCartneys erstes Album seit Off The Ground von 1993 und das letzte zu Lebzeiten seiner Frau Linda, die ein Jahr später an Krebs starb. Erfolgreiche Singles waren Young Boy und Beautiful Night, das unter Mitwirkung von McCartneys Beatles-Kollegen Ringo Starr entstand. Der Name des Albums leitet sich von einem Artikel John Lennons ab, den dieser 1961 für das Liverpooler Musikmagazin Mersey Beat schrieb. Dort behauptete Lennon, ein „Mann auf einer brennenden Torte (= Flaming Pie) hätte ihm befohlen, seine Gruppe Beatles mit einem A zu nennen“.
„Many people ask what are Beatles? Why Beatles? Ugh, Beatles, how did the name arrive? So we will tell you. It came in a vision – a man appeared on a flaming pie and said unto them ‚From this day on you are Beatles with an A‘. Thank you, Mister Man, they said, thanking him.“ (John Lennon, Mersey Beat, 1961)
Musikalisch orientiert sich Flaming Pie an den Beatles, nicht zuletzt, weil parallel dazu die sehr erfolgreiche Beatles-Anthology produziert und sich McCartney seiner alten Qualitäten bewusst wurde.
Weitere, für das Album aufgenommene, aber als Single-B-Seiten verwendete, Stücke waren "Looking For You" und "Broomstick".(Wikipedia)