Donnerstag, Oktober 24, 2013

Ex-Beatle Ringo Starr veröffentlicht eine Limited Edition seiner Bildbuch-Memoiren "Photograph".

Ex-Beatle Ringo Starr veröffentlicht eine Limited Edition seiner Bildbuch-Memoiren "Photograph". Die Version beinhaltet, neben persönlichen Bildern des früherenBeatles-Drummers, auch seine Unterschrift.
 


Über 300 Seiten, 245 Fotos, knapp 15.000 Wörter und eine Handsignatur – das alles bietet die Limited Edition von "Photograph". Diese Version von Ringo Starrs Memoiren wurde von dem Ex-Beatle aber nicht nur selbst signiert, die einzelnen Exemplare besitzen auch ihre eigene Nummer.
"Ich liebe es, Bilder zusammenzufügen, um verschiedene Phasen meines Lebens zu zeigen", wird Ringo Starr zu dem Buch vom NME zitiert.
 Und genau das tut "Photograph" auch: Die Memoiren zeigen detailliert die Kindheit des Musikers in Liverpool, legen den Fokus aber auch auf seine Zeit bei den Beatles – mit seinen eigenen Fotografien. "
Ich habe einfach Schnappschüsse gemacht, und das ist nun daraus geworden"
, erklärt Ringo Starr. Er fügt hinzu: "
So haben wir die Welt gesehen als The Beatles groß wurden: aus einem Autofenster, kommend und gehend. So war's einfach."



Die Standard-Version von "Photograph" wurde bereits Anfang Juni als E-Book releast, die Limited Edition in Papierform kommt am 22. November auf den Markt und kostet 345 britische Pfund (knapp 406 Euro).

Quelle