Sonntag, November 17, 2013

Vor 10 Jahren erschien Let It be naked


Let it Be naked ist die ursprüngliche Fassung des 1970 veröffentlichten Albums Let It Be,bevor der Produzent Phil Spector die Aufnahmen mit Orchester- und Choraufnahmen versah.


Die Reihenfolge der Stücke wurden verändert und als 2 CD Album veröffentlicht.



Get Back (Lennon/McCartney)
Dig A Pony (Lennon/McCartney)
For You Blue (
Harrison)
The Long And Winding Road (Lennon/McCartney)
Two Of Us (Lennon/McCartney)
I've Got A Feeling (Lennon/McCartney)
One After 909 (Lennon/McCartney)
Don't Let Me Down (Lennon/McCartney) *
I Me Mine (Harrison)
Across The Universe (Lennon/McCartney)
Let It Be (Lennon/McCartney)


*Die Get Back-Single-B-Seite Don't Let Me Down wurde mit auf dem Album übernommen. Dafür fehlen die kurzen Stücke Maggie Mae und Dig It ganz auf dem Album.


Die 2 CD Fly On The Wall enthält Lied- und Gesprächsausschnitte von den Filmaufnahmen zu Let it Be im Januar 1969.


Das Album erschien außerdem als Limitierte Vinyl-LP (Klapp-Cover mit 20-seitigem Begleitheft in LP-Größe), die „Fly On The Wall“ als 7-Zoll-Single .