Dienstag, Februar 28, 2017

George und Pattie hatten schweren Autounfall am 28 Februar 1972 in der Nähe von London

George Harrison hat einen Autounfall mit seinem  Mercedes  in der Nähe von Maidenhead/Berkshire.

Die Ursache war wohl ein elektrischer Defekt .


Er erlitt eine Kopfverletzung,

Pattie hat sich die  Rippen gebrochen und wurde ins nahgelegende Krankenhaus  in Maidenhead gebracht.



Die bittere Ironie an der Tragödie war ,das George  einen Tag zuvor seinen Führerschein gerade wieder bekommen hatte.