Donnerstag, November 13, 2008

Paul McCartney zeigt seiner Nancy die Abbey Road




London (dpa) - Paul McCartney (66) hat mit seiner neuen Freundin Nancy Shevell (47) einen romantischen Spaziergang durch die Abbey Road unternommen.


Wie die «Daily Mail» in ihrer Onlineausgabe schreibt, gingen die beiden Arm in Arm und sahen sehr glücklich aus.



Nach der Straße im Londoner Stadtteil St. Johns Wood ist das 1969 erschienene elfte Album der Beatles benannt. Es wurde in einem Tonstudio in der Abbey Road aufgenommen. Das legendäre Coverfoto des Albums zeigt die «Fab Four» beim Überqueren des Zebrastreifens in unmittelbarer Nähe des Studios. Aufsehen erregte das Bild damals auch dadurch, dass Gerüchte kursierten, Paul sei tot, weil er nämlich als einziger Beatle barfuß abgebildet ist.
McCartney und Shevell schwelgten allerdings nicht nur in Erinnerungen. Sie nutzten die Gelegenheit, um Pauls Sohn James, der in St. Johns Wood lebt, einen Besuch abzustatten.




Quelle:Marler Zeitung Photo:Daily Mail