Samstag, März 14, 2009

PAUL McCARTNEY schubst "Take That" vom Thron


LAS VEGAS (Quelle:chart-king.de) - Paul McCartney hat einen neuen Weltrekord inne. Dem Sänger gelang Einmaliges. Innerhalb von nur sieben Sekunden war sein für 19. April geplantes Konzert im Hard Rock Hotel in Las Vegas restlos ausverkauft. Das heißt, in sieben Sekunden gingen 4.000 Karten über den Ladentisch - pro Sekunde wurden also fast 600 Tickets verkauft. Bisher wurde der Rekord von "Take That" gehalten. Den Jungs gelang es 2008 ihre "Circus"-Tour binnen Minuten auszuverkaufen. Im Schnitt gingen 40 Karten pro Sekunde an den Fan. Insgesamt setzten "Take That" zwar 600.000 Tickets ab - also deutlich mehr als McCartney - in der Relation war der ehemalige "Beatle" aber wesentlich schneller.

Photo:Press