Freitag, Dezember 04, 2009

Ringo Starr gab Nominierung für den Grammy 2010 bekannt.

Der begehrte Musikpreis, der mit dem „Oscar“ in der Filmbranche vergleichbar ist, wird in der Nacht zum 1. Februar 2010 verliehen. Mit ihm werden die besten Musikleistungen des vergangenes Jahres gewürdigt.



Während eines einstündigen Livekonzerts wurden gestern die Nominierungen verkündet.
Den größten Beifall erhielt allerdings die Beatles-Größe Ringo Starr, der die Nominierung für das Album des Jahres bekannt gab.

Wer die großen Gewinner der 52. Verleihung sein werden, wird sich dann am großen „Grammy Sonntag“ im Staples Center in Los Angeles herausstellen.
 
Quelle:Spiegel Online Photo:Getty Images(Spiegel Online)