Mittwoch, Februar 17, 2010

Paul McCartney will Abbey Road Studio retten



London (dpa) - Paul McCartney will die legendären Abbey Road Studios mit weiteren Musikgrößen vor einem möglichen Verkauf an Investoren retten. «Ich unterstütze sie, sagte der Beatle. Ich hoffe, sie können etwas tun, das wäre großartig.» Die angeschlagene Plattenfirma EMI sitzt auf einem riesigen Schuldenberg und hatte das Studio zum Verkauf angeboten. Die Beatles hatten 12 ihrer Alben in den Abbey Road Studios aufgenommen. Ihr letztes Studioalbum ist sogar nach dem Ort benannt.

Quelle:Zeit Online Photo:Press