Dienstag, März 26, 2013

Stella McCartney bekommt Verdienstorden

    


London (dpa,n-tv) - Modedesignerin Stella McCartney (41) ist von der britischen Königin mit einem Verdienstorden ausgezeichnet worden und hat sich dafür mit einem Kompliment bedankt.



Die Queen sei sehr «chic» und «wunderschön» gekleidet, lautete ihr Urteil nach der Zeremonie im Londoner Buckingham Palast am Dienstag.
Die Tochter von Ex-Beatle Paul McCartney, erhielt die Auszeichnung «Order of the British Empire» für ihre Verdienste um die britische Modebranche. Nach der Begegnung mit Elizabeth II. erklärte sie lachend: «Sie sollte natürlich Stella McCartney tragen - ich habe ihr meine Karte zugesteckt.»