Montag, März 10, 2014

Mahlzeit Mister McCartney

 

Los Angeles - Sir Paul McCartney muss sich in Restaurants nicht mit dem, was auf der Speisekarte angeboten wird, zufrieden geben.

Vor kurzem wurde in einem exklusiven Restaurant in Hollywood extra eine Speise für ihn kreiert. Wie "contactmusic.com" berichtet, war der Musiker mit seiner Frau Nancy Shevell und seinem ehemaligen "Beatles"-Kollegen Ringo Starr und dessen Frau Barbara Bach im "Il Piccolino" in Los Angeles beim Abendessen. Als McCartney sich nicht entscheiden konnte, was er essen wollte, ging er einfach in die Küche und sprach mit dem Koch. Dieser bereitete dann extra für ihn ein besonderes veganes Menü zu.
Ein Insider sagte dazu: "Paul ging zurück zu seinem Tisch und freute sich sehr, als sein Mahl zusammen mit dem handgeschriebenen Rezept des Chefkochs gereicht wurde."


(Fan Lexikon)