Samstag, Oktober 31, 2009

Die Beatles und Ihre Grammys von 1964-2008

Best New Artist: The Beatles (1964)


Best Performance By A Vocal Group: A Hard Day's Night - The Beatles - George Martin, producer (1964)

Best Contemporary Pop Vocal Performance, Male: Paul McCartney - "Eleanor Rigby" (1966)

Best Album Cover / Package: Revolver - The Beatles - Klaus Voormann, artist (1966)

Song Of The Year: "Michelle" - The Beatles (1966)

Album Of The Year: Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band - The Beatles - George Martin, producer (1967)

Best Contemporary Rock 'N' Roll Recording: Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band - The Beatles - George Martin, producer (1967)

Best Album Cover: Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band - The Beatles - Peter Blake & John Haworth, art directors (1967)

Best Engineered (Non-Classical) Recording: Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band - The Beatles - Geoff Emerick, engineer (1967)

Best Engineered (Non-Classical) Recording: Abbey Road - The Beatles - Geoff Emerick, engineer (1969)



1996: Grammy Award (Best Music Video The Beatles Anthology) (1996)


2 Grammy Awards (Free As A Bird) (1997)

(Source: (Wikipedia and otherwise)

Mittwoch, Oktober 28, 2009

Paul kommt im Dezember nach Europa auf Tour!!!!

Am 2.Dezember startet McCartney in Hamburg(wo alles begann) seine The Good Evening Europe Tour 09

Am 3. Dezember steht McCartney in Berlin auf der Bühne, am 16. Dezember in Köln. Der Kartenvorverkauf für die sieben Europakonzerte soll  diese Woche starten.
Der Sänger tourte im Sommer durch die USA. «Das ist meine Chance, unsere aktuelle Show heimzubringen, wo alles anfing, beginnend in Hamburg, endend in London und rockend überall dazwischen», schrieb McCartney auf seiner Internetseite.

 2 .December- Hamburg Color Line Arena
 3.December - Berlin O2 World
December 9 - Arnhem Gelredome
December 10 - Paris Bercy
 16 / 17.Dezember - Cologne Koln Arena
December 20 - Dublin The O2
December 22 - London The O2 Arena
 

Quelle:Sky News Photo:Press

Der Vorverkauf für Deutschland beginnt am Samstag den 24.Oktober.
Die Ticketpreise für Hamburg liegen laut Veranstalter zwischen 60 und 160 Euro.

Dienstag, Oktober 27, 2009

John Lennons Jugendjahre als Film -Nowhere Boy

An Filmbiografien über die Beatles mangelt es nicht. Ein neues Werk widmet sich nun der Jugendzeit des 1980 bei einem Attentat ums Leben gekommenen John Lennon. Die charakterlichen Prägungen des Musikers vor seinem Aufstieg zum Massenidol stehen dabei im Vordergrund.



Wie das Branchenmagazin The Hollywood Reporter am 29. August 2008
berichtet, trägt das Filmprojekt den Arbeitstitel "Nowhere Boy". Sam Taylor Wood, die zuletzt mit ihrem Kurzfilm "Love You More" beim Filmfestival Cannes für Furore sorgte, ist als Regisseurin der Lennon-Biografie vorgesehen.



Die Dreharbeiten sollen an Originalschauplätzen in Lennons Heimatstadt Liverpool stattfinden. Im Mittelpunkt der Handlung steht die freudlose Jugend des späteren Musikers, der bei Mutter und Tante aufwächst. Der Lieblosigkeit seiner Verwandten entkommt der einsame Teenager, indem er sich der Musik hingibt. Lennons ambivalentes Verhältnis zu Frauen wird in "Nowhere Boy" ebenso thematisiert wie die Jugendfreundschaft mit seinem späteren Bandkollegen Paul McCartney. Wer die Rolle John Lennons übernehmen wird, steht noch nicht fest.


Quelle Photo:Press

-------------------------------

Nachtrag vom 16.März 2009:
Aaron Johnson spielt in dem geplanten John Lennon-Biopic "Nowhere Boy" den jugendlichen Lennon.
Der wuchs zunächst bei seiner Tante Mimi (Kristin Scott Thomas) auf, bevor seine Mutter zurückkommt. Matt Greenhalgh schrieb das Drehbuch.

Der Titel "Nowhere Boy" ist vom Beatles-Song "Nowhere Man" abgeleitet.
Nachtrag 20.Oktober
---------------------







Photos von Firstshowing.net



Montag, Oktober 26, 2009

John's Halbschwester Jacqui Gerude Dykins geboren 26.Oktober 1949 in Liverpool

After attending Gateacre Comprehensive Jackie became an apprentice hairdresser when she lived with her sister Julia. She later moved in with her Aunt Mimi in Poole for a time. Later she moved to London and worked in 'Scissors' on the King's Road. She moved back to Liverpool for a number of years, but returned to London in the late 80's. She is now studying herbal medicine.
Jackie has one son who is studying English and History in London.
from lennon.net


As Jacqui was born prematurely, Julia went to the hospital everyday to see her. When Lennon was 11-years-old, he started to visit the Dykins' house and often stayed there overnight. Julia Dykins would give up her bed to him, and share Jacqui's bed. Julia remembered that after Lennon had visited them, her mother would often play a record called, My Son John, To Me You Are So Wonderful, "by some old crooner, and sit and listen to it". (Julia probably meant "My Son John"—sung by David Whitfield—which was released in 1956). After Julia's death, the two girls (aged eleven and eight) were sent to stay in Edinburgh at Aunt Mater's, and were told two months later by Norman Birch (Lennon's uncle) that their mother had died. After the success of The Beatles Lennon bought a 4-bedroomed house in Gateacre Park Drive, Liverpool, for Jacqui and Julia to live in with Lennon's Aunt Harriet and Uncle Norman, who were earlier made the legal guardians of the girls—ignoring Dykins' parentage, as he had never legally married Julia. After Lennon's death and Harriet died, Yoko wanted to sell the house—as it was still in Lennon's name—but later gave it to the Salvation Army on 2 November 1993, even though Lennon had once written a letter, saying:
from wikipedia(English)

Sonntag, Oktober 25, 2009

Am 1.Dezember erhältlich die erste Quarrymen DVD und neue Single



Veröffentlichung: 01.12.2009. Vorbestellung möglich.Text und Bild copyright/Hier bestellen:




PAL - ca. 130 min. (2 x 65 min.) - Format: 16:9

Deutsche Version & English Version



Die “Ur-Beatles” The Quarrymen Live in Dahme (Deutschland)
 Interviews - wie die Beatles wirklich entstanden sind -
 - neu entdeckte Fotos -  der Tag als John Lennon und Paul McCartney sich erstmals trafen - die erste neue Quarrymen-Single seit 1958 -- und vieles mehr -



Am 6. Juli 1957 trat die Band The Quarrymen mit ihrem Frontmann John Lennon bei einem kleinen Fest in Liverpool auf. Keiner konnte wissen, dass dieser Tag zum vielleicht wichtigsten in der Pop-Musik Geschichte werden würde. Denn dort lernten sich John Lennon und Paul McCartney kennen. Sowohl Paul als auch George Harrison wurden schließlich Mitglieder der Quarrymen und die Beatles waren damit fast komplett. John Lennon hatte seine besten Kumpels versammelt, um auf eine der berühmtesten Reisen der Musik-Geschichte zu gehen. Diese Reise ist noch lange nicht zuende. Im Gegenteil! Die Garrelt Danker Medienproduktion und Star-Club Erfinder Horst Fascher produzierten eine Folge von “Star-Club TV” mit den Original-Quarrymen Rod Davis, Len Garry und Colin Hanton. Für 3 Tage kamen sie nach Deutschland. Tausende pilgerten am 11.05.2008 zur Dahmer Drachenwiese, um Musik-Geschichte Live zu erleben - und wurden nicht enttäuscht! The Quarrymen spielten auf, wie an jenem legendären 6. Juli 1957 und sprachen in Einzelinterviews detailreich über sich und die Anfänge der berühmtesten Band aller Zeiten.




Am 25.Oktober 1984 Premiere von Give My Regards To Broadstreet in New York






Samstag, Oktober 24, 2009

Fotosessions für das Beatles For Sale Cover am 24.Oktober 1964 im Londoner Hyde Park











Der Fotograf war Robert Freeman der auch schon das With The Beatles Album Cover photografierte.

24.Oktober 1979-Paul McCartney als erfolgreicher Komponist geehrt.



Am 24. Oktober 1979  Paul McCartney wird  ins "Guinness Book of World Records" aufgenommen als der erfolgreichste Komponist aller Zeiten .





Im Les Ambassadors Club in London, Paul bekam die Rhodium Platte die höchste Auszeichnung in der Musikindustrie.

Donnerstag, Oktober 22, 2009

George Martin im Krankenhaus



Produzent George Martin(83) hatte eine Routine Untersuchung am Herzen, verbrachte eine Nacht im Krankenhaus und ist nun wieder zu Hause sich zu erholen .
 

Der Soundtrack zum Film Broadstreet erschien am 22.Oktober 1984


 Good Day Sunshine - Corridor Music +
Ballroom Dancing +
 Silly Love Songs/Reprise+
 Not Such A Bad Boy *
No Values*
No More Lonely Nights *
 The Long And Winding Road +
 No More Lonely Nights (Playout Version)*
 Goodnight Princess**

Die  Aufnahmesessions für den Soundtrack begannen im Spät Herbst 1982.
*Neu
**instrumental
+Re-Recorded

Im Studio dabei waren: Herbie Flowers, Steve Elliot, Ann Dudley, David Gilmour, Eric Stewart, George Martin, Ringo Starr, Dave Edmunds, Chris Spedding, John Paul Jones, Steve Lukather, Jeff Porcaro, Luis Johnson.


Montag, Oktober 19, 2009

I Wanna Be Santa Claus-das einzige Christmas Album von Ringo erschien am 19.Oktober 1999


Come On Christmas, Christmas Come On
 Winter Wonderland
 I Wanna Be Santa Claus
 The Little Drummer Boy
 Rudolph The Red-Nosed Reindeer
 Christmas Eve
 The Christmas Dance
 Christmas Time Is Here Again(sangen einst 1967 auch die Beatles)
 Blue Christmas
 Dear Santa
 White Christmas
 Pax Um Biscum (Peace Be With You)

Samstag, Oktober 17, 2009

2 Best of Album der Zeitspanne 1976 bis 1989 erschien am 17.Oktober 1989 in Amerika am 23. in England

Songs aus den Jahren 1976 bis 1989


Poor Little Girl *
Blow Away
 That's The Way It Goes
 Cockamamie Business*
  Wake Up My Love
 Life Itself
 Got My Mind Set On You
  Cloud Nine
  Crackerbox Palace
 Here Comes The Moon
  Gone Troppo
When We Was Fab 
Love Comes To Everyone
 All Those Years Ago
 Cheer Down*



* die Songs waren neu von 1988/89

Videos des Tages-Paul McCartney-Here Today Hommage an John Lennon 1982




Here Today



© 1982 MPL Communications (McCartney)



And If I Say I Really Knew You Well
Und wenn ich sage ich kannte dich wirklich

What Would Your Answer Be.
Was würde deine Antwort gewesen sein
If You Were Here Today.

Wenn Du heute Hier wärst

--------------------------------------------

Stella entwirft nun auch Kindermode

Stella McCartney Willis macht jetzt auch Kindermode...

credit to Stella McCartney....

Freitag, Oktober 16, 2009

Madonna und der Ehrenpreis


Die eine lästert und die Anderen ehren Paul McCartney


 Pop-Star Madonna (51) hält nicht viel von den Live-Auftritten des Ex-Beatle Paul McCartney (67).
«Die Leute haben mir gesagt: 'Du könntest dich doch einfach auf die Bühne stellen und deine Songs zur Gitarre vortragen, wie Paul McCartney'. Aber ich würde mich total langweilen.
(Die Welt.de)

Ehre wem Ehre gebührt. Der Ex-Pilzkopf Paul McCartney gehört absolut in die Liste derer, die Preise für ihr Schaffen verdienen. Das dachte sich auch die „American Society Of Composers, Authors and Publishers” und verlieh dem Ex-Beatle eine Auszeichnung für den „Song des Jahres”.

Die Frage, die sich stellt, ist: Für welchen Song denn? Hat Paul McCartney in den letzten Jahren einen Hit geschrieben, der an uns allen vorbeigegangen sein soll? Nein, hat er nicht.




Die Ehrung wurde ihm quasi nachträglich für die Titel „All You Need Is Love“, „Come Together“ und „Hello Goodbye“ zuteil, die Sir Paul in der Zeit von 1967 bis 1969 teilweise gemeinsam mit seinem verstorbenen Bandkollegen John Lennon geschrieben hat. (TIKonline.de)

McCartney Sohn gibt am 20.Oktober sein Debüt als Sänger


Am 20 Oktober gibt Er in Oxford mit seiner Band Light sein Debüt als Sänger...
Photo The SUN

Donnerstag, Oktober 15, 2009

Lady Gaga performed für einen Guten Zweck Lennon's"Imagine"



Classic Werk Nummer 3-Working Classical erschien am 15 in Europa und 19.Oktober in Amerika



Junk*
A Leaf **
 Haymakers
 Midwife 
 Spiral
 Warm And Beautiful 
 My Love 
 Maybe I'm Amazed
 Calico Skies 
 Golden Earth Girl 
 Somedays 
 Tuesday
 She's My Baby
 The Lovely Linda

*Bekannte und Neue Stücke** von McCartney in Klassischer Form.

Montag, Oktober 12, 2009

Paul is dead 12.Oktober 1969


Paul ist tot! Diese Nachricht schockte 1969 Beatles-Fans.

Der DJ eines US-Radiosenders hatte Beweise dafür gesammelt, dass die Welt bereits seit 1966 von einem Double geleimt werde. Die These hat bis heute glühende Anhänger
und Hier:

Montag, Oktober 05, 2009

Everly Brothers veröffentlichen EB 84




Der 1.Song stammt aus der Feder von Paul McCartney "On The Wings Of A Nightingale"er spielt auch Gitarre bei diesem Song.



---------------------

In England erschien es am 5.Oktober 1984 bereits im August erschien das Album in Amerika.

Produziert hat es Dave Edmunds.

Sonntag, Oktober 04, 2009

Bild des Tages:-Yoko Ono-Ick bin ein Berliner


Photos Contactmusic.com

10 Jahre Run Devil Run 4.Oktober 1999



aufgenommen zwischen den 1.März und den 5.Mai 1999

veröffentlicht am 4.10.1999 in Europa am 5. in den USA

Blue Jean Bop
 She Said Yeah
 All Shook Up
 Run Devil Run*
No Other Baby
 Lonesome Town
 Try Not To Cry*
 Movie Magg
 Brown Eyed Handsome Man
 What It Is* 
Coquette
 I Got Stung
 Honey Hush
  Shake A Hand 
Party
*(McCartney)

35 Jahre Walls And Bridges 4.Oktober 1974 in Amerika

Going Down On Love 

Whatever Gets You Thru The Night
Old Dirt Road 
What You Got 
BlessYou
 Scared
#9 Dream
Surprise, Surprise (Sweet Bird Of Paradox)
 Steel And Glass
 Beef Jerky*
  Nobody Loves You (When You're Down And Out) / Ya Ya**

* instrumental Stück
** Julian Lennon am Schlagzeug


"Walls And Bridges" war  kommerziell deutlich erfolgreicher als Mind Games  von 1973: Platz 6 in England und Platz 1 in den USA.

Die Single "Whatever Gets You Thru The Night" erreichte ebenfalls Platz 1 der US-Charts.

 Elton John hatte mit John  gewettet und John Lennon das Versprechen abgenommen, dass dieser ihn bei einem Konzert begleiten würde, sollte der Song tatsächlich die Nr.1 werden.

So wurde John's Gastauftritt während Elton John's  MSG Konzert in New York am 28.November 1974,er sang und spielte mit Elton "Whatever Gets You Thru The Nigt", "Lucy In The Sky With Diamonds" und sein  von McCartney geschrieben Song "I Saw Her Standing There")  sein letzter Konzertauftritt.