Freitag, Februar 05, 2010

Stella McCartney engagiert Guy Ritchies Musikgruppe






Stella McCartney buchte Guy Ritchies The Punchbowl Band für ihre Pariser Show. Die britische Modedesignerin und beste Freundin der Ex-Frau des Regisseurs, Madonna, war sehr zufrieden mit den Reaktionen der Zuschauer. Zusätzlich zu dem Plattendeal, den der Filmemacher kürzlich der Gruppe angeboten hatte, will auch die Designerin, dass die Jungs in der nächsten Saison wieder für sie spielen. Ein Insider der ‘Sun’ gegenüber: “Sie waren überrascht, gefragt zu werden, wenn man bedenkt, dass sie eine Verbindung zu Guy haben und Stella so gut mit Madonna befreundet ist.“
Die irische Folkgruppe – bestehend aus Willy Barr, Brendan McAuley, Steve Mulhern und Daniel Gott – ist die erste Band, die für Guy Ritchies neuem Label Punchbowl Records unterschrieben hat. Die Firma ist nach seiner Londoner Bar The Punchbowl benannt, in der die Gruppe regelmäßig auftritt.
Der Insider fügt hinzu: “Es ist ein toller Schub für die Band bevor das Album überhaupt draußen ist. Sie hat Spaß gehabt, in einer Umgebung zu spielen, die so vollständig anders ist als die, die sie gewohnt ist.” Die Tochter von Ex-Beatle Sir Paul McCartney ist die zweite große Berühmtheit, die die Qualitäten der The Punchbowl Band erkennt. Auch ‚SexyBack’-Sänger Justin Timberlake trat kürzlich mit der Gruppe auf. Der Frauenschwarm ließ verlauten: “Mit den Jungs jammen war der größte Spaß, den ich jemals ohne eine Frau hatte.” 

Quelle:Woman Web  Photo: Press