Mittwoch, September 08, 2010

Lasst euch feiern: John Lennon


John Lennons Witwe, die japanische Happening-Künstlerin Yoko Ono, plant für den Geburtstag des 1980 gestorbenen Ex-Beatles auf Island eine große Feier. Der in Liverpool geborene Musiker wäre am 9. Oktober 70 Jahre alt geworden. Auf ihrer Webseite kündigte die 77-jährige Künstlerin mehrere Veranstaltungen zu Ehren ihres ermordeten Mannes an, um dessen Friedensarbeit fortzusetzen. Uns wird John Lennon allerdings eher wegen seiner umwerfenden Songs, seiner Stimme und seines trockenen Humors in Erinnerung bleiben. All You Need Is Love!


Und aus diesem Anlass hat sich seine Witwe Yoko Ono auf die Spuren des ehemaligen "Beatles" gemacht - und zwar in seiner Heimatstadt Liverpool. Zunächst besuchte sie die Schule, die Lennon als kleiner Junge besuchte, und wurde von Hunderten begeisterten Kindern empfangen. Der Höhepunkt ihres Kurztrips bestand aber in der Besichtigung des Hauses seiner Tante "Mimi" im Liverpooler Vorort Woolton, wo er von 1945 bis 1963 lebte.




Quelle:Die Welt Photo:Paul Goresh